amSTARt
1999 2000 2001 2002 2003 2004 2005 2006 2007 2008 2009 2010 2011 2012 2013 2014 2015 2016 2017 2018 2019
Konzertvorschau goinout
Presse Links Vorverkauf DATENSCHUTZ


GOINOUT 2020
Ausgehtipps seit 1999



TERMINE

8.7. 18:00 United We Talk | Stadt für Alle?!
Which city do we create together? Does your nose still hurt from the last fall, or are you running on to the future?
Menschen engagieren sich in unseren Städten mit all ihren Kräften und Mitteln für und gegen Machterhalt, Investitionen, Selbstermächtigung, Vergesellschaftung, Verdrängung, Ressentiments oder Umweltgerechtigkeit.
Auf die Nase fallen, wieder aufstehen, Erfolge feiern. Trial and error. Stadtpolitik und Stadt überhaupt ist wie ein Schmelztiegel.
Eine Vision ist eine Politik der Gemeingüter mit entsprechender Verwaltungspraxis mit dem Ziel der Ko-Produktion urbaner Räume.
Als wichtige Elemente einer „Stadt von Unten“ und „Stadt für Alle“ findet diese Vision langsam Einzug in städtische Planung und Realität.
Was bedeutet das? Welche politischen Kämpfe bestimmen das Ringen um die Stadt der Zukunft?
United We Try: Eine Erzählung von gescheiterten Versuchen, wenig bekannten Ereignissen und wichtigen Schritten in der Stadtpolitik

https://www.facebook.com/events/725808454653205/

9.7. Schinkel Pavillon
LAUNCH: 2038 x Arts of the Working Class
How did we live together? fragen wir uns heute, wenn wir mit der Gelassenheit von 2038 auf das Jahr 2020 zurückschauen. Vor 18 Jahren sollte die 17. Architekturbiennale in Venedig eröffnen. Damals schien die Frage des Kurators Hashim Sarkis: How will we live together? wie ein spekulativer Griff nach einer fernen Zukunft. Die Realität belehrte uns eines Besseren. Die Krise war nicht nur die Pandemie. Klimawandel, soziale Ungerechtigkeit, wirtschaftliche Zusammenbrüche und eine gefährdete Demokratie — alles kollidierte, in jedem Moment. Aus der Behauptung, neue Formen des Zusammenlebens finden zu wollen, wurde eine Notwendigkeit. Und eine legendäre Biennale, die mit einem Jahr Verspätung im Mai 2021 in Venedig eröffnete. Während 2020 der Deutsche Pavillon in Venedig geschlossen blieb, feierte 2038 seine Premiere auf den Straßen der Welt und im Schinkel Pavillon Berlin: 2038 x Arts of The Working Class — Publikation des Deutschen Pavillons auf der Architekturbiennale Venedig 2020


16.7. 18:00-22:00 Strandbad Plötzensee
BeatOrganization Live am Strand No. 6

16.7. -23.8. 20 Sunsets
https://www.hkw.de/de/programm/projekte/2020/20_sunsets/start.php

17.7. 12:00 Invalidenpark
Fridays For Future
Der nächste Streik steht an! Bist du auch so sauer auf die Kohlepolitik, auf einen Ausstieg 2038 der viel zu spät ist? Bring deine Wut auf die Straße in den Invalidenpark und protestiere gemeinsam für ein klimagerechte zukunftsfähige Politik! Neben einem fetten Streik Programm haben wir auch eine besondere Ankündigung für euch!! Seid gespannt, kommt vorbei und nehmt eure Freund*innen mit!

17.7. 20:00 HKW
Mary Ocher + Monica Besser

18.7. 16:00-17:00 www.reboot.fm
B.K.A. #79
mit DJ Anna und toller neuer Musik von Angela Aux, Maxi Pongratz, Baumarkt, Mir Express u.v.a.
und einer Vorschau aufs elfte Down By the River Festival, welches 2020 im Netz stattfinden wird...

18.7. 18:00 Offener Kanal Europa
Tata 2000
Tata 2000 kommen in die Europa-City und spielen für euch ein Konzert im Offener Kanal Europa. Seid dabei!

18.7. 13:00 -20:00 Club der Polnischen Versager
Inta _Act_Ive vol. 001 - Malerei und Illustration von Olaf Boqwist 2017 - 2020
Paintings, Collages and Illustrations from 2017 - 2020 by Olaf Boqwist will be shown at the „Club der Polnschen Versager” from july 18th to 26th. His fine art is inspired by Abstract Expressionism and wollows musical principles such as rhythm and harmonies. His illustrations are humorous and whimsical, often reminiscent of mid 19h century advertising.
Olaf Boqwist is an illustrator, painter and musician. He was born in 1966 in Hamburg and lives and works in Berlin since 2006. He studied Kommmunikationsdesign at the Fachhochschule für Gestaltung in Hamburg in the nineties and is the guitarist for the Band MUTTER.

1.8. 20:00 HKW
Window Magic, Hanna Hartman, Els Vandeweyer
https://ausland.berlin/window-magic-els-vandeweyer-hanna-hartman

10.8.2020-21.8.2020 jeweils 20:00
DOWN BY THE RIVER FESTIVAL #11 - EVERBODY KNOWS THIS IS ONLINE
http://downbytheriver-berlin.de/

22.8. 15:00-23:00 Bürgergarten "Helle Oase"
HellD: Festival für Kultur am Stadtrand

HellD steht für Hellersdorf. Ein Bezirk, der meist als Randbezirk, als in der Peripherie Berlins gelegen eingeordnet wird. Das eintägige Festival unter dem Motto „Randbedingungen" stellt genau dies in den Fokus und beschäftigt sich mit der ansässigen Kunst- und Kulturszene und den Bedingungen des Berliner Stadtrands als Ort für kulturelle Formate.
Am 22.8.2020 von 15-22 Uhr wird der Bürgergarten Helle Oase und die Tangermünder Straße zu einem kulturellen Spielplatz und Labor mit Konzerten, Lesungen, Talks und Workshops. Selbstverständlich erarbeiten wir ein Hygienekonzept nach geltenden Verordnungen, um die Veranstaltung für alle Beteiligten und Besucher*innen so sicher wie möglich zu gestalten. Wir halten Euch dazu auf dem Laufenden und bitten alle, sich vor Ort an die Abstandsregeln zu halten.
Mehr Infos zum Programm folgen in Kürze!
https://www.facebook.com/events/908517616225279




AKTUELLES

Berliner PROBERAUM Umfrage
Mit der Proberaum-Umfrage möchte die Musicboard Berlin GmbH ermitteln, wie hoch der Proberaumbedarf für Musiker*innen und Bands ist, die in Berlin leben und arbeiten.
ässliche Zahlen zu generieren, die in Zukunft als Argumentationsgrundlage für erforderliche Maßnahmen verwendet werden können.
https://www.musicboard-berlin.de/berliner-proberaum-umfrage-berlin-rehearsal-space-survey/




HÖREN

B.K.A. #.78 mit Dj Anna
Mit Radio-Weltpremieren von shishi und Luis Ake.Neues von Zampanò, Destinys Chlid, No Diving, Philipp Sollmann, ...
Der derzeitige Lieblingssong von Albertine Sarges: "Night". Aktuelle Lieblingssongs der Gruppe Baumarkt. Und natürlich mit Anna, der Maus, und dem Elefanten Noémie
(Sendung vom 20.6.2020 16:00-17:00 https://www.mixcloud.com/rebootfm/bka-juni20/
http://reboot.fm/ (UKW 88,4 MHz in Berlin & 90,7 MHz in Potsdam)

FOURTRACK ON STAGE RADIO #8 (Sendung vom 5.7.2020)
Der aktuelle Podkast von Sibsi und Glitzi. Diesmal mit Jakob Dobers als Stargast!
Musik von Luniz, Jakob Dobers, Phoebe Kreutz, Helge Schneider, Diane Cluck, The Aquatones, SAULT und Ebony Steel Band.
file under * Feature, Fourtrack On Stage, MUSIK MAGAZIN / INTERVIEWS.

DIE LÜCKE 2.0 - ein Hörstück
https://www.schauspiel.koeln/spielplan/monatsuebersicht/die-luecke-2/

Julius und der Melog
Tolles Hörspiel von Gabriele Summen
in dem es unter anderem darum geht sich seinen Ängsten zu stellen. Insofern also für Jeden empfehlenswert ...
Mit den Stimmen von Reverend Christian Dabler, Kuttner, Francoise Cactus, Anna Katz, Ramin Bijan, Alexandra Sagurna
https://der-melog.de/#der-melog

amSTARt - behind the scenes
(BR2 /Feature vom 7.3.2020)
Anlässlich des 20-jährigen Jubiläums der mobilen Konzept Konzert Reihe amSTARt (5.3.1999-5.3.2019) machte Ralf Summer vom Zündfunk mit mir nen siebenstündigen Spaziergang durch Berlin.
Unsere Stationen: Meist verschwundenen Orte, an denen amSTARt Konzerte stattfanden. Am 7 März, fast auf den Tag genau zum 21. Geburtstag der Agentur, wurde die Sendung ausgestrahlt.
Hier der Link zum Podkast (aus rechtlichen Gründen, leider ohne die schöne Musik von Contriva bis Console von Kate Wax bis Andy and Mari...):
https://www.br.de/radio/bayern2/sendungen/zuendfunk/ran-huber-the-notwist-konzert-buero-berlin-am-start-100.html

Dj Anna 1988




GESUCH

Wir suchen ab dem Herbst (frühestens 15.September) eine 3-4-Raumwohnung mit Balkon und Licht für unter 1000 Euro warm (I know!).
Bei der Lage sind wir flexibel, gern innerhalb des Rings und mit U-Bahnanbindung. Die Wohnung muss nicht perfekt saniert sein, aber eine Heizung wäre schön.
Vielleicht wisst ihr was oder könnt den Beitrag mit euren Freunden teilen? 1000 Dank für eure Hilfe!

Benni und Wiebke
wiebke55@yahoo.com




MANIFEST vom 12. Mai 2020

Guten Tag mein Name ist Helge Schneider

ich bin ein Komiker, Entertainer, Musiker, Komponist
hab auch schon Filme gedreht, Bücher geschrieben
angefangen hab ich als Zeichner, schon als Kind.
also mit anderen worten: ich bin Künstler.
und meine Kunst lebt davon, dass ich ein Publikum habe, das seid Ihr.
und in letzter Zeit ist es für mich nicht möglich gewesen vor euch aufzutreten
und das soll auch noch sehr lange so gehen

ich wollte einmal klarstellen
mir gehts gut
ich hab genug zu tun ich räum auf ich mach schallplatte
und ich denke nach
ich könnte nächstes Jahr in rente gehen
weil dieses Jahr werde ich 65
ich hab früh angefangen rentenversicherung einzuzahlen
schon 1969 als ich 14 Jahre alt war
also habe ich mich irgendwie schon ganz gut durchgefummelt

aaber
mein leben ist auch meine Musik
und meine auftritte ich bin auftreter
ich seh mich als arbeiter.

in der nächsten Zeit, in der nächsten längeren Zeit
wird es für mich nicht möglich sein aufzutreten
denn ich muss eins schon mal klarstellen
ich trete nicht auf vor autos
ich trete nicht auf vor menschen die anderthalb meter auseinander sitzen müssen
(und mUnd/Nasenschutz tragen)

ich trete auch nicht auf im internet
in einem streamen, gestreamten programm, in einem streaming dingsda bummsda
(ich hab da sowieso von keine ahnung von ich weiss gar nicht wie man da so reinkommt)

ich kann nur eins sagen:
ich will mich damit auch nicht anfreunden
denn beim streamen da fehlt mir ja ein ganz ganz wichtiger teil von meiner arbeit,
das seid Ihr ja, ganz klar.
das funktioniert dann nicht.

damit ist also meine arbeit schonmal erstmal für die nächste längere zeit in frage gestellt.

ich komm damit klar, meine idee ist:
erst wieder aufzutreten, wenn alle freiheiten wieder da sind
also wirklich alles
ansonsten geht das nicht
da muss ich konseauent konsequent bleiben
und
Jetzt mach ich mir was zu essen
Kochen muss man ja auch selber immer, ist ja sowieso besser

ich kann ja schon hefeklösse, pizza, kartoffelbrei mit blumenkohl und so
das kann man ja alles noch selber machen

also ich wünsche euch alles Gute und
vielen dank für eure Zuwendung
über die ganze lange zeit
ich werd mich öfter mal melden
aber wenn das so weiter geht, wars das...

Tschüss.


INITIATIVEN & Projekte. Hilfsangebote

Offener Kanal Europa
https://offener-kanal.eu/

Berliner Obdachlosenhilfe
https://www.berliner-obdachlosenhilfe.de/

Unterstüte Lieblingsclubs und Lieblingsveranstalter indem du Tickets für "Geistershows" erwirbst
https://www.cultureloveforce.org/
https://seeyoutomorrow.loveyourartist.store/de/events/5e78bd1f9c8851697021d604

Sehr schöne Initiative für betroffene Künstler
https://oneheart-berlin.de/

Helfe (deinen Lieblings-) Restaurants, Bars, Cafés, Clubs, Museen und Theatern
https://helfen.berlin/


Kreative Hilfe für kleine Veranstalter vom Festival für selbstgebaute Musik
https://www.facebook.com/SelbstgebauteMusik/posts/2813491542076129

Buy Music Club
Eine der besten Möglichkeiten, einzelne Musiker*innen direkt zu unterstützen, ist Musik und Merch bei Bandcamp zu kaufen, denn bei der Plattform fließt ein Großteil der Einnahmen direkt zu ihnen.
Buy Music Club - Fourtrack on Stage
Buy Music Club - Down by the River Festival



Infos für alle Selbstständigen, Unternehmer, Freischaffenden und Künstler

"Hey, du cooler kleinen Clubs, hi du schmutzige kleine Bar, huhu süßes Cafe. Ich will euch auch noch übermorgen besuchen können. Danke."
Hier das Berliner Hilfsprogramm für kleinere Kultureinrichtungen. ACHTUNG, Anträge nur bis Freitag 145.5. möglich!
https://www.berlin.de/…/pr…/2020/pressemitteilung.928447.php

Quellen und Informationen 1. zur aktuellen Lage und 2. zu Auswirkungen auf den Kulturbereich, 3.zu geplanten und geforderten (Hilfe-)Maßnahmen ...
Touring Artists

KSK Infos
https://www.kuenstlersozialkasse.de/die-ksk/meldungen.html

BBK Infos (werden aktualisiert)
https://www.bbk-berlin.de/con/bbk/front_content.php

VG WORT - Sozialfonds - Beihilfen für in Not geratene Wortautoren und Verleger
https://www.vgwort.de/die-vg-wort/sozialeinrichtungen/sozialfonds.html

Bildende Künstler - VG Bild-Kunst
http://m.bildkunst.de/vg-bild-kunst/stiftung-sozialwerk.html/

Selbstständige
https://selbststaendigen.info/news/

Unternehmer
https://www.berlin.de/sen/web/corona/

Hinweise des Senats zum Umgang mit dem Virus (Verordnung vom 3.4.2020)
Verordnung zur Eindämmung des Coronavirus in Berlin


Spenden

MISSION LIFELINE e.V.
Riesaer Str. 32 | 01127 Dresden
http://www.mission-lifeline.de Spendenkonto:
MISSION LIFELINE e.V.
IBAN DE85 8509 0000 2852 2610 08
BIC GENODEF1DRS
Volksbank Dresden 



CRN-2020 - Content. Texte, Kommentare und Interviews

Das permanente Gefühl, irgendetwas vergessen zu haben (Katja Huber, Zuendfunk)
https://www.br.de/radio/bayern2/sendungen/zuendfunk/corona-tagebuch-keine-strategie-gefuehl-etwas-zu-vergessen-100.html

Stellt euch vor, es ist Apokalypse – und alle gehen hin! (Von Kristoffer Cornils - SPEX - 25. März 2020)
https://spex.de/kommentar-corona-virus-apokalypse-krise-der-liberalen-demokratie/

Die Legende von den Strippenziehern: Verschwörungstheorien und Antisemitismus mit und ohne Corona
Online-Vortrag von Peter Bierl. ( Stream vom 19.5.2020)
https://www.youtube.com/watch?v=YqbXL5jHTvo&feature=youtu.be

Alle drehen am Rad und glauben den irrsten Irrsinn, auch unsere eigenen Freunde. Hier eine fundierte Erklärung mit guten Hintergrundinfos
https://socialmediawatchblog.de/2020/05/06/warum-so-viele-menschen-an-corona-verschwoerungstheorien-glauben/


 

ALTES


AUFRUF

Es gibt Sachen, die müssen einfach verändert, ja sogar gestoppt werden, zum Beispiel die Produktion von PKWs, die massenhafte Produktion von Fleisch als Nahrungsmittel, das Wachstumsdogma, ...,
diese Liste liesse sich endlos fortsetzen. Das Wissen über die Problematiken, die das Klima und unser Leben gefährden, ist schon sehr alt. Aber es wurden nie Konsequenzen daraus gezogen.
Jetzt muss das passieren, sonst ist es zu spät. Jeder, der Kinder hat, aber auch jeder der daran interessiert ist, dass Tier und Mensch auch weiterhin ein Leben in Würde führen können, sollte nun handeln bzw die Verantwortlichen zum Handeln zwingen.
Es gibt viele Menschen, die (er)leben schon seit langer Zeit den Horror, den Klimawandel, Neoliberalismus und Kapitalismus zu verantworten haben.
Lasst uns dafür kämpfen, dass dies aufhört. Eine Welt, die Mauern aufbaut und segregiert, ist zum Untergang verurteilt. Das Problem kann nur gemeinsam gelöst werden.
Wenn nichts gegen den Klimawandel getan wird, ist durch seinen Folgen das Leben von bis zu 60% der Weltbevölkerung akut bedroht.

System Change, not Climate Change! Extinction Rebellion (XR) is an international movement that uses non-violent civil disobedience in an attempt to halt mass extinction and minimise the risk of social collapse.
Music for Extinction Rebellion



LESEN

Katja Oskamp - "Marzahn Mon Amour"
Paul Preciado - "Ein Apartment auf dem Uranus"
Hendrik Otremba - "Über uns der Schaum" ..
Mark Terkessides - "Wessen Erinnerung zählt"
Cormac McCarthy - "Die Abendröte Im Westen"
Leif Randt - "Allegro Pastell"



GALERIE MAX

Max Gruber, Max Boss, Max Bauer, Max Brudi, Max Rieger, Max Krefeld, Max Andrzejewski, Max Stern, Max Linz, Max Kraft, Max Zahl, Max Zerrahn, Max Profex, Max Freudenschuß, Max. Punktezahl, Max Müller,...

to be continued.



PODKASTS

B.K.A. #.77 (Sendung vom 20. Mai 2020)

B.K.A. #.76
B.K.A. no.75
B.K.A. no.74
B.K.A. no.73
B.K.A. no.72
B.K.A. no.70
B.K.A. #69
B.K.A. #68
B.K.A. #67
B.K.A. #66 Spezialsendung von Deadly Dolores (24.11.2018)
B.K.A. #65
B.K.A. #64
B.K.A. #63
B.K.A. #62
B.K.A. #62
B.K.A. #61
B.K.A. #59
B.K.A. #58
B.K.A. special (57einhalb)
B.K.A.#57
Down by the River Festival #9 -Spezial.
B.K.A #56
B.K.A.#55
B.K.A. #53
B.K.A. #52
B.K.A. #51
B.K.A. #50
B.K.A.#49
B.K.A.#47
B.K.A.#46
B.K.A. #44
B.K.A. #43
B.K.A. #42
B.K.A. #41
B.K.A. #40
B.K.A. #39
B.K.A. #37DBTR VI Spezial mit Sebastian Hoffmamn und Heiko Horror)
B.K.A. #36 http://reboot.fm/2014/05/17/bka-bands-klatsch-ausgehtipps-36-mit-dj-anna
B.K.A #35
B.K.A.#34 http://reboot.fm/2014/03/08/bka-34-bands-klatsch-konzerte-ausgehtipps-usw
B.K.A.#33
B.K.A.#32
B.K.A. #30 http://reboot.fm/2013/09/28/bka-30-bands-klatsch-konzerte-ausgehtipps-usw
B.K.A. #29 http://reboot.fm/2013/08/24/bka-29-mit-dj-anna
B.K.A. #28 http://reboot.fm/2013/07/20/bka-28-mit-dj-anna
B.K.A. #27 https://soundcloud.com/rebootfm/2013-06-15-bka-mp3
B.K.A. #26 http://reboot.fm/2013/05/11/bka-26



LINKS

ahne-international.de
antjeoeklesund.de
amstart.tv/vorschau.html
amstart.tv/vvk.html
asphalttiger.wordpress.com
augelorenz.blogspot.com
ausland-berlin.de
alex-4d.blog.de
aspngalerie.de

bandstadtwohnzimmer.de
berlinsongs.com
berlinized.
blog.norbertbayer.de
buchhandlunbuchhandlungmontag.berlin

candiehank.com
cineramarock.de

danielpermanetter.info
dcschneider.bandcamp.com
dense-shop.de
doctorellablog.tumblr.com
dorismarten.com

egills.de
erratik-institut.de
errorerror.net

fehmi-baumbach.de
fourtrackonstageberlin.tumblr.com
freiheitskampf.de
myspace.com/freedarich
fonal.com

ghosttown.berlin/
grandprixdamour.com/

hanseplatte.de
heyyeyaaeyaaaeyaeyaa.com
hessismore.com
hundthammerstein.de
jasminamaschina.com
joedilworth.com
jungle.world

katjahuber.jimdo.com
kiezspione.wordpress.com
kikibohemia.com
kim-in-berlin.com
kirstenreinhardt.de
klienicum.de

luisepop.com
mittekill.de
modocom.de/Wanddekorationsobjekte/Wanddekorationsobjekte_Information.htm
morgenvogel.net
networkawseome.com
neonchocolate.de
neurotitan.de
norbertbayer.de
oneheart-berlin.de
opak.magazin.de
orange-ear.de

palaiswittgenstein.com
polnischeversager.de
pro-qm.de
portrait-zeichnungen.de
punkomat.de

reformbuehne.de
renfield-fanzine.blogspot.com

rumbalotte-continua.de
rumpeln.de
Rumpsti-Pumsti.com
rockcitywankers.blogspot.de
rpzine.de

schoenefeld-boulevard.de
sorrygilberto.com
staatsgalerie-prenzlauerberg.de
staubgold.com
systemchangenotclimatechange.at

tontransfer.de
tegelmedia.net/
troglodyt-schallplatten.bandcamp.com

vatos-tacos.com

weltwundern.net
wfmu.org
wrampelmeyer.net

ynfnd.com

zabriskie.de





Editor: rannebatz